Social Media für Reinigungsunternehmen?

Die Frage, für welche Branchen Social Media Marketing nützlich ist, wird in deutschen Gruppen auf LinkedIn und Xing immer wieder diskutiert. Da sind uns unsere angelsächsischen Kollegen mal wieder voraus. Mein ehemaliges Reinigungsunternehmen Milla aus London nutzt Social Media und Email schon längst für sich.

Email zur Reaktivierung von Kunden

Ist es auf den ersten Gedanken komisch, dass mein Putzunternehmen mich per Email, Twitter und Blog anspricht? Nein. Denn ihre Kunden sind genau wie ich die meiste Zeit online erreichbar.

Das Reinigungsunternehmen Milla bloggt zu Putzthemen und hat sogar 2 Videos auf Youtube, die weit über 1000 Aufrufe erreicht haben.

Milla auf Youtube

 

Auf Twitter werden regelmäßig Angebote gepostet.



 

Nun kann man sich über Sinn und Unsinn der Social Media Aktivitäten eines Putzunternehmens fragen. Eins ist allerdings klar. Wenn ich ein Putzunternehmen suche, und keiner meiner Freunde mir eins empfehlen kann, bin ich auf die Google-Suche angewiesen. Dann haben Unternehmen wie Milla die Nase vorn. Denn dank Blog, Facebook-Seite und Youtube-Videos können Social Media aktive Unternehmen ihr Suchmaschinenranking extrem verbessern. Und das ganz ohne die Kosten für Google-Anzeigen und Banner.

Außerdem vermittelt die Online-Präsenz eine hohe Professionalität und Glaubwürdigkeit.

Was wären die herkömmlichen Werbemaßnahmen? Kleinanzeigen in lokalen Zeitungen und Online-Portalen, wahrscheinlich mit hunderten anderen ähnlichen Anbietern. Ob die Kosten für den Social Media Auftritt günstiger sind als die Anzeigen in Zeitungen ist fraglich, denn der Social Media Manager muss auch bezahlt werden. Der große Vorteil liegt nicht im Kosten sparen, sondern in der zielgruppengerechten Ansprache. Jedes Unternehmen muss dort für sich werben wo die Kunden sind.

Und ich als typische Kundin halte mich online auf, den ganzen Tag, jeden Tag.

Weiter so Milla!

PS: Milla macht einen so guten Job, dass ich sie natürlich an meine Londoner Freunde weiterempfohlen habe. Nur wenn das Produkt oder die Dienstleistung in der Qualität stimmen, kann Social Media beim Wachstum helfen.

Kennen Sie kleine Unternehmen, die einen großartigen Online-Marketing-Job machen? Dann freue ich mich über Beispiele im Kommentar.